Das Duo für raffinierte Design-Küchen

Ästhetik und die Funktionalität im Gleichgewicht

Laure Toffolon und Sonia Szwek führen seit über einem Jahr Divine Cuisine, ein Küchenplanungsunternehmen in Boudry im Kanton Neuenburg. Aus ihrer langjährigen Freundschaft entstand eine unternehmerische Partnerschaft. Sonja verfügt über einen langjährigen Background in der Küchenplanung, während Laure sich im Human Ressources Management und im Uhren- und Industriedesign spezialisiert hatte. Mit grosser Empathie für die Kundschaft und viel Kreativität verleiht das Duo Küchen einen individuellen Charakter, der zum Eigentümer passt. Wir haben deshalb die Newcomer in ihrem Showroom besucht.

Vor Ort präsentieren sie uns ihre Welt: «Wir kreierten im Showroom drei verschiedene Stimmungswelten, um die Anforderungen, Bedürfnisse und Wünsche unserer Kundschaft besser erkennen zu können. Dabei haben wir uns richtiggehend verliebt in die drei Pronorm-Produktlinien: classicline, proline128 und Y-line. Die letztere ist uns besonders ans Herz gewachsen: Y-line ist ein Programm für designstarke Raumkonzepte, materialisiert in höchster Qualität und mit kleinen Inseln. Sehr praktisch ist auch das Innenleben der Schubladen.»

Auf die Frage nach dem Stellenwert von Design, Innovation und Funktionalität, antworten beide unisono, dass «diese drei Begriffe unbedingt dazu gehören für die erfolgreiche Kreation einer Küche, die dem Besitzer entsprechen soll. Die Küche muss sich seinem Lebensstil anpassen und für den anspruchsvollen Kunden ist die stetige Innovation unerlässlich. Damit sich der Kunde in seiner neuen Küche wohlfühlt, müssen die Themen Ästhetik und die Funktionalität gleich gewichtet werden».

Laure und Sonia zeigen uns stolz einen ihrer schönsten Erfolge: Ein beleuchteter Würfel aus Onyx, der in einer der Küchen ihrer Ausstellung thront. Durch ihn wurden sie bekannt und erhielten den Auftrag zur Einrichtung einer Bar in Neuenburg. Herausforderungen sind für das Duo äusserst motivierend; sie arbeiten gerne an schwierigen Projekten. Beispielsweise das Einrichten einer Küche in kleinen Räumlichkeiten. Kunstgalerien in New York, die sie während ihrer Reisen besuchen, inspirieren sie.

«Wir verbringen viel Zeit mit den Kunden, da wir ihre Gewohnheiten kennenlernen müssen. Kochen sie gerne? Haben sie viel Besuch? Wieviel Zeit verbringen sie in der Küche? Dieses Wissen hilft uns, für den Kunden seine massgeschneiderte Küche zusammenzustellen. »

Divine Cuisine hat bis heute bereits rund dreissig Projekte umgesetzt. Für Privatkunden, aber auch für Architekten und Immobilienverwaltungen. Ausserdem bieten sie ihre Dienste für den gesamten Innenbereich an. «Wir erhalten öfters Anfragen fürs Einrichten eines an die Küche angrenzenden Raumes. Das sind für uns spannende und ergänzende Aufträge.»

Mit Pronorm haben Laure und Sonia eine Marke gefunden, hinter der sie stehen können und die sie nicht in ihrer Kreativität einschränkt. Im Gegenteil: «Pronorm ermöglicht ein Maximum an Gestaltungsmöglichkeiten nach Mass und unterstützt und begleitet uns. »

Laure und Sonia gelingt es immer wieder, individuell auf die Wünsche der Kunden einzugehen und gleichzeitig ihre ganz persönliche Küchenvision zu verwirklichen. Mit ihrer herausragenden Kreativität haben die zwei eine hervorragende Ausgangsposition für die erfolgreiche Zukunft von Divine Cuisine geschaffen.

Mehr zu Divine Cuisine: www.divinecuisine.ch

MEHR ZU PRONORM termin vereinbaren