Leuchtmomente zum Erinnern

,

baltensswiler_bild2_web

Man kann nicht wirklich stolz sein, wenn man in Ebikon aufge-wachsen ist. Es gibt Leute, die sprechen von Amplikon und andere wissen lediglich, dass sich in diesem Vorort von Luzern eine Autogarage an die andere reiht.

Doch bis vor kurzem konnte man stolz sagen, dass eine der bedeut-endsten Leuchtenfirmen der Schweiz aus Ebikon kommt. Und eigentlich ist Baltensweiler immer noch in Ebikon zu Hause. Gabriel zumindest. Mit der Firma benötigte man mehr Platz und zog daher nach Littau bzw. inzwischen Luzern (man hat fusioniert), um Produktion, Administration, Lager und Design unter einem Dach zu haben. Doch egal wo die Firma sitzt – sie macht einfach einzigartige Leuchten!

Da wären die Klassiker, darunter jene Leuchte, die mich seit meiner Geburt begleitet. Meine Eltern hatten eine wunderschöne Halo. Ich war als Kind so fasziniert davon, dass ich – kaum hatte ich meine eigene Wohnung und arbeitete während dem Studium bei der Zeitschrift Wohnrevue – scheu bei Baltensweiler anrief und fragte, ob sie auch Leuchten mit Fehlern hätten. Ich erklärte, dass ich kein Geld für eine neue hätte, aber trotzdem gerne ein Produkt aus meiner Heimat besitzen würde. Leider hatte Baltensweiler damals keine Ausschussleuchte… doch nach etwa 3 Monaten rief jemand an und sagte, dass man ein falsches Loch gebohrt hätte und nun ein günstiges Modell verfügbar wäre… Ich war so unglaublich stolz.

Umso mehr war es mir eine grosse Freude, als ich Gabriel Baltensweiler persönlich kennen lernen durfte.  André Bachmann vom Leuchtenfachgeschäft SPHINX Lichttechnik meinte vor drei Jahren, Baltensweiler wäre der ideale Partner für DesignSchenken. Meine Antwort war klar: perfekt, aber wie komme ich an die Firma ran? So entstand der Kontakt zu Gabriel und seinem Team. Sie beschlossen, hinter den Luzerner Designtagen zu stehen, unseren immer grösser werdenden Event zu fördern und so in Luzern ein Zeichen zu setzen. Im ersten Jahr arbeiteten Mitarbeiter live vor Ort: auch Gabriel Baltensweiler erklärte den Kunden voller Geduld und mit viel Leidenschaft alles über LED … ich war einfach nur glücklich!

Diesen November kommt eine neue Leuchte auf den Markt. Wir werden diese während DesignSchenken zum ersten Mal in Luzern zeigen. Und ich werde sie mir wohl selbst schenken als Weihnachts-geschenk! Diesmal ohne Fehler, sondern einfach wunderschön und perfekt verarbeitet. Noch designt in Ebikon. Produziert in Luzern.

Wir können echt stolz sein auf ein solches Familienunternehmen in Luzern!

www.baltensweiler.ch

www.designschenken.ch

Franziska Bründler
Franziska Bründler

Berichtet über kreative Produkte und ihre persönlichen Erlebnisse mit (jungen) Designer aus der Schweiz, und ist die Gründerin des Labels Fidea Design, www.fideadesign.com.